Alles Um Die Sauna und den Saunaofen

Written by: on November 9, 2012 @ 5:07 pm

Es gibt einige verschiedene Saunen und jede Sauna hat ihre eigenen Temperaturen.

Finnische Sauna

Finnische Sauna

In der klassischen, finnischen Sauna beträgt die Temperatur etwa 95 Grad Celsius. Die Luftfeuchtigkeit liegt hier zwischen 5-10 Prozent. Diese Zusammensetzung der Temperaturen wirken entschlackend, sie härten ab und wirken positiv auf das Herz-/Kreislaufsystem.

Soft-Dampfbad

Hier liegen die Temperaturen zwischen 50 und 55 Grad Celsius. Die Luftfeuchtigkeit beträgt hier ca. 45 Prozent.

Warmluftbad

Im Warmluftbad herrschen Temperaturen von 40 bis 45 Grad Celsius. Die Luftfeuchtigkeit liegt hier bei 12 bis 18 Prozent. Die niedrige Temperatur der Luftfeuchte empfinden viele Saunabesucher als sehr angenehm.

Außerdem gibt es noch andere Badeformen, die bedingt durch Zugabe von Kräutern eine gezielte Wirkung auf verschiedene Beschwerden haben.

Kräuterbad

In dem Kräuterbad liegen die Temperaturen zwischen 40 und 45 Grad Celsius. Die Temperatur entspricht zwar dem Warmluftbad, aber hier erfolgt noch die Zugabe von Kräutern.

Dampfbad

In einem Dampfbad betragen die Temperaturen ca. 40 bis max. 50 Grad Celsius. Jedoch ist hier eine hohe Luftfeuchtigkeit von 100 Prozent. Bedingt durch Kräuterzusätze ist hier der Heilungsprozess für Atemwegserkrankungen beachtlich. Auch bei Rheumaerkrankungen ist diese Art der Badeform angebracht.

Bio-Sauna

Die Temperaturen in der Bio-Sauna liegen bei ca. 60 Grad Celsius. Die Luftfeuchtigkeit beträgt ohne Dampfzufuhr ca. 40 Grad Celsius.

Eukalyptus-Sauna

In der Eukalyptus-Sauna gibt es ein spezielles Klima. Die Temperaturen liegen hier zwischen 75 und 90 Grad Celsius. Die Luftfeuchte beträgt hier ca. 20 bis 35 Prozent.

Russisches Bad

Im Russischen Bad, es wird auch Banja genannt , liegen die Temperaturen bei ca. 40 bis 45 Grad Celsius. Allerdings ist hier die Luftfeuchtigkeit von fast 100 Prozent sehr hoch.

Türkisches Bad

Die Temperaturen sind hier ähnlich wie im Russischen Bad. Sie liegen zwischen 40 bis 50 Grad Celsius. Die Luftfeuchte liegt hier bei ca. 95 Prozent.

Irisches Bad

Das Irische Bad ist ein Warmluftbad mit Temperaturen von 50 bis 55 Grad Celsius. Hier herrscht eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit. Allerdings ist hier keine Nebelbildung, da es hier Frischluftzufuhr gibt.

Catogories: Sauna

Leave a Reply